Pages Menu
TwitterFacebook
Categories Menu

Beitrag vom 23. Dez 2009 in Presse

Salzgitter bekommt Spendenparlament

Stefan Klein als Vorsitzender des neu gegründeteten Spendenparlamentes Salzgitter für Kinder und Jugendliche überreichte mit den Mitgliedern Weihnachtsgeschenke für Kinder der Salzgitter Tafel e. V.

Im Oktober gründete sich das Spendenparlament Salzgitter für Kinder und Jugendliche. Die Idee für diesen Verein hatte Stefan Klein bereits vor geraumer Zeit, als er in einer anderen Stadt das dortigen Spendenparlament kennen lernte.

Mit der Gründung übernahm er auch gleichzeitig den Vorsitz des Vereins.

Der Verein setzt sich für die Unterstützung von Einrichtungen und Initiativen ein, die sich in der Kinder- und Jugendarbeit einsetzen. Ziel ist es die Lebensverhältnisse von Kindern und Jugendlichen zu verbessern.

Die Mitgliedsbeiträge der Mitglieder des Spendenparlamentes gehen zu 100% in das Spendenaufkommen über, dass mindestens einmal jährlich für Kinder und Jugendliche aus Salzgitter ausgeschüttet wird.

Als erste Spendenübergabe hat das Spendenparlament Weihnachtspakete für Kinder und Jugendliche der Salzgitter Tafel e. V. gepackt und am 10.12.2009 in den Räumen der Salzgitter Tafel in Bruchmachtersen verteilt.