Mehrgenerationenhäuser werden weiter gefördert

Wie aus dem Bundesfamilienministerium bekannt wurde, haben sich Bund, Länder und Kommunale Spitzenverbände mit der Unterzeichnung einer Rahmenvereinbarung zur nachhaltigen Sicherung und Weiterentwicklung erstmals zu einem gemeinsamen Engagement für die Verstetigung der Mehrgenerationenhäuser bekannt. Die SPDLandtagsabgeordneten Marcus Bosse und Stefan Klein begrüßen diese Entscheidung.

Lesen Sie hierzu auch

  • Bildquellenangabe: angieconscious / pixelio.de

    Das könnte Dich auch interessieren...

    %d Bloggern gefällt das: