Schulobstprogramm wird weitergeführt

Bild: Tim Reckmann / pixelio.de

Für viele Schülerinnen und Schüler beginnt der Unterricht nach den Sommerferien wieder mit frischem Obst und Gemüse. Das sogenannte „EU-Schulobstprogramm“ wird in Niedersachsen auch im kommenden Schuljahr weitergeführt. „Die große Bedeutung von gesunder Ernährung insbesondere unserer Kinder steht außer Frage“, freuen sich die SPD-Landtagsabgeordneten Marcus Bosse und Stefan Klein über die Fortsetzung des Programmes.

Lesen Sie hierzu auch

  • Das könnte Dich auch interessieren …

    %d Bloggern gefällt das: