Pages Menu
TwitterFacebook
Categories Menu

Beitrag vom 03. Apr 2016 in Leitartikel, Presseinformation, Wahlkreis / vor Ort

Städtebauförderung: Quartiere bekommen Fördermittel

ftd_bauDas niedersächsische Städtebauförderungsprogramm 2016 stellt für Salzgitter und Baddeckenstedt Fördermittel von 2,2 Mio. Euro bereit. Davon profitieren in Salzgitter die Soziale-Stadt-Projekte „Ost- und Westsiedlung“ in Salzgitter-Bad mit 374.000 Euro und „Steterburg“ mit 586.00 Euro sowie das Projekt Stadtumbau West im „Seeviertel“ in Salzgitter-Lebenstedt mit 553.00 Euro, das teilen die SPD-Landtagsabgeordneten Stefan Klein und Marcus Bosse mit.

Auch die Gemeinde Baddeckenstedt erhält aus dem Programm für „Kleinere Städte und Gemeinden“ einen Förderbetrag von 734.00 Euro, so Bosse. Die Mittel setzen sich aus Bundes- und Landesmitteln zusammen.