Quartierprojektes „Start.Punkt.SZ“

Bei der Eröffnung des Quartierprojektes „Start.Punkt.SZ“ in der Berliner Straße.

Gemeinsam bringen Diakonisches Werk, Caritasverband, Arbeiterwohlfahrt, Deutsches Rotes Kreuz sowie Stadt Salzgitter und Job Center dieses Projekt mit Unterstützung von TAG und WEVG auf den Weg.
Ich bin sicher, dass jede Initiative, die auf der Berliner Straße versucht die mitunter recht schwierige Situation zu verbessern, nur begrüßt werden kann.
Herzlichen Dank allen, die sich hier haupt- oder ehrenamtlich engagieren. Vielen Dank auch an die Erste Stadträtin Frau Christa Frenzel für die Idee und an Frau Petra Behrens-Schröter für die Koordinierung.

Gemeinsam haben Christa Frenzel, Claudia Hoyer (Vorstand TAG), Petra Behrens-Schröter (Diakonisches Werk), Werner Müller (Ortsbürgermeister), Matthias Gifhorn (WEVG) und ich den offiziellen Startschuss mit der Anbringung des Schildes gegeben.

Das könnte Dich auch interessieren …

%d Bloggern gefällt das: