Markiert: Schacht Konrad

Anhörungstermin Schacht Konrad im Landtag

Die Fraktionen von SPD und Bündnis 90/Die Grünen sehen sich durch die heutige Anhörung im Umweltausschuss des Landtages bestätigt: SPD und Grüne hatten im Landtag einen Antrag eingebracht, der unter anderem eine Kapazitätserweiterung des...

Keine Kapazitätserweiterung von Schacht Konrad

Die SPD-Landtagsfraktion ist gegen die Erweiterung des Atommüllendlagers Schacht Konrad in Salzgitter: „Das ist mit der Regierungskoalition nicht verhandelbar“, erklärt dazu Marcus Bosse, umweltpolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion. Mit einem gemeinsamen Entschließungsantrag will sich die...

Konrad-Proteste wurden gehört – Grund zur Hoffnung

Das Bundeskabinett hat in seiner heutigen Sitzung Änderungen im Entwurf des Nationalen Entsorgungsprogrammes beschlossen. Demnach steigen die Chancen, dass im Atommüll-Endlager Konrad kein zusätzlicher Müll aufgenommen wird, als bisher planfestgestellt ist. Die SPD-Landtagsabgeordneten Marcus...

Keine Ausweitung von Schacht Konrad

Die beiden SPD-Landtagsabgeordneten Stefan Klein (Salzgitter) und Marcus Bosse (Wolfenbüttel/Salzgitter-Süd) weisen mögliche Pläne zur Erweiterung der Einlagerungsmenge in Schacht Konrad entschieden zurück. [Ganzer Text als Download] Lesen Sie hierzu auch

Ratsfraktion gegen Asse-Müll in Konrad

Ratsfraktion gegen Asse-Müll in Konrad

Mit einem gemeinsamen Ratsbeschluss gegen die Einlagerung des Asse-Atommülls setzten die Ratsfraktionen ein deutliches Zeichen. In der Ratssitzung vom 27.01.2010 machten die Ratsherren ihrem Unmut Luft und bemängelten die die Pläne zur Konrad-Einlagerung und...

Bundesverfassungsgericht weist Klage ab

Bundesverfassungsgericht weist Klage ab

+++ PRESSEMITTEILUNG +++ Landtagsabgeordneter Stefan Klein bedauert den heutigen Beschluss des Bundesverfasssungsgerichts zu Schacht Konrad in höchstem Maße. Die Entscheidung die Verfassungsbeschwerde der Stadt Salzgitter nicht anzunehmen, muss nun in den Einzelheiten geprüft werden....