Pages Menu
TwitterFacebook
Categories Menu

Vita & Co.

Lebenslauf

1970 geboren in Salzgitter – Lebenstedt
   
1977 – 1981 Grundschule Am Ulmenried
   
1981 – 1983 Orientierungsstufe Goethestraße
   
1983 – 1987 Emil-Langen Realschule
   
1994 – 1997 Fachgymnasium Wirtschaft
   
1999-2005 Technische Universität Braunschweig
Studium der Politikwissenschaften
Nebenfächer: Soziologie, Rechtswissenschaften
Abschluss: Magister Artium (M.A.)
Studienförderung/Stipendium durch die
Hans-Böckler-Stiftung (2001 – 2003)
   
1987 – 1990 Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten
Stadtverwaltung Salzgitter
   
1990 – 1994 Als Verwaltungsfachangestellter bei der
Stadt Salzgitter beschäftigt!
   
Seit 2003 Gewerkschaftssekretär bei ver.di
Fußballer seit 1982 in verschiedenen Vereinen:
Sportfreunde Salzgitter (Jugend), BSV Bruchmachtersen, TSV Groß Flöthe, Fortuna Lebenstedt, TSV Salzgitter, TSV Lesse

.

Politische Vita

seit 1998 Mitglied der SPD
   
2000 – 2002 Vorsitzender der Jusos Salzgitter
   
seit 2000 Mitglied im Vorstand der SPD Lebenstedt
   
seit 2001 Mitglied im Rat der Stadt Salzgitter
   
seit 2004 Vorsitz der SPD Lebenstedt
   
2005 – 2007 Vorsitzender im Aufsichtsrat der Sport- und Freizeit Salzgitter GmbH
   
seit 2005 Mitglied im SPD Bezirksvorstand
   
seit 2006 Bürgermeister der Stadt Salzgitter
   
   
seit 26.02.2008 Mitglied des Niedersächsischen Landtages (16. WP)
   
Oktober 2009 Fraktionsvorsitzender der SPD-Ratsfraktion Salzgitter bis 03/2014
   
2008 – 2013 Mitglied im Ausschuss für Soziales, Familie, Frauen und Gesundheit
  Jugendpolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion
 
seit 2013 Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
Mitglied im Präsidium des Niedersächsischen Landtages
März 2014 Stellvertretender Vorsitzender der SPD-Ratsfraktion
   
   
   
Ehrenämter
   
1985 – 1995 Fußball-Schiedsrichter
   
1986/1987 Schulsprecher an der Emil-Langen-Realschule
Stadtschülersprecher
   
1987 – 1993 Mitglied im Kreisjugendausschuss der ÖTV Salzgitter
   
1990 – 1994 Jugend- und Auszubildendenvertreter bei der Stadtverwaltung Salzgitter
   
1995 – 1996 Schulsprecher der Berufsbildenden Schulen Wirtschaft & Verwaltung
(jetzt Ludwig-Erhard-Schule)
Mitglied im Vorstand des Stadtjugendrings Salzgitter
   
1995 – 1997 Herausgeber der Jugendzeitung „klartext“ in Salzgitter
   
   
(Vereins-)Mitgliedschaften
TSV Lesse, ver.di, Arbeiterwohlfahrt (AWO), Sozialverband, Kinderschutzbund, Förderverein Burg Lichtenberg, TG Jugenddorf Salzgitter, Förderverein Musiktage (Mitglied des Vorstandes), Freiwillige Feuerwehr Lichtenberg, Spendenparlament Salzgitter für Kinder und Jugendliche (Vorsitz), Passagio e.V. und Fanfarenzug der Freiwilligen Feuerwehr Gebhardshagen, Förderverein Kinder- und Jugendfeuerwehren Salzgitter e.V. (Vorsitz)