Einkünfte

Landtag

  • steuerpflichtige Grundentschädigung/Diät: 6.809,85 Euro / monatlich
  • steuerfreie Aufwandspauschale: 1.088 Euro / monatlich

    Von der steuerfreien Aufwandsentschädigung des Landtages bezahle ich Ausgaben für mein Wahlkreisbüro. Dazu zählen unter anderem die Büromiete, Strom, Heizung, Porto und Telefonkosten, Literatur und allgemeines Büromaterial.

  • Sitzungsgeld in Höhe von 15 Euro pro Sitzung

Kommunale Mandate:

  • Aufwandsentschädigung als Mitglied der Verbandsversammlung des Regionalverbandes Braunschweig (RVB): 200 Euro / monatlich, zusätzlich 30 Euro Sitzungsgeld pro Sitzung.
  • Aufwandsentschädigung als Ratsherr: 320 Euro / monatlich
  • Zusätzliche Aufwandsentschädigung als Bürgermeister der Stadt Salzgitter: insgesamt 480 Euro / monatlich
  • Mitglied im Ortsrat Nordwest: 21 Euro / Sitzung
  • Vergütung als Aufsichtsratsmitglied der KVG Braunschweig: 1.790.– Euro / Jahr

Von den Aufwandsentschädigungen als Ratsherr, Bürgermeister, RVB-Mitglied und als Ortsratsmitglied begleiche ich auch die Ausgaben, die in Zusammenhang mit dem Mandat stehen. Zudem geht ein bestimmter Anteil als Spende an die SPD.