Pages Menu
TwitterFacebook
Categories Menu

Einkünfte

Landtag

  • steuerpflichtige Grundentschädigung/Diät: 6.682,88 Euro / monatlich
  • steuerfreie Aufwandspauschale: 1.088 Euro / monatlich

    Von der steuerfreien Aufwandsentschädigung des Landtages bezahle ich Ausgaben für mein Wahlkreisbüro. Dazu zählen unter anderem die Büromiete, Strom, Heizung, Porto und Telefonkosten, Literatur und allgemeines Büromaterial.

  • Sitzungsgeld in Höhe von 15 Euro pro Sitzung

Kommunale Mandate:

  • Aufwandsentschädigung als Mitglied der Verbandsversammlung des Zweckverbandes Großraum Braunschweig (ZGB): 200 Euro / monatlich, zusätzlich 30 Euro Sitzungsgeld pro Sitzung.
  • Aufwandsentschädigung als Ratsherr: 320 Euro / monatlich
  • Zusätzliche Aufwandsentschädigung als Bürgermeister der Stadt Salzgitter: insgesamt 480 Euro / monatlich
  • Mitglied im Ortsrat Nordwest: 21 Euro / Sitzung
  • Vergütung als Aufsichtsratsmitglied der KVG Braunschweig: 1.790.– Euro / Jahr

Von den Aufwandsentschädigungen als Ratsherr, Bürgermeister, ZGB und als Ortsratsmitglied begleiche ich auch die Ausgaben, die in Zusammenhang mit dem Mandat stehen. Zudem geht ein bestimmter Anteil als Spende an die SPD.