Souveräner Sieg im Wahlkreis 11

Mit 14 Prozentpunkten gewinnt Stefan Klein das Direktmandat gegen die CDU-Kandidatin Heister-Neumann. In einem fairen und sachlichen Wahlkampf zählte nicht nur der Heimvorteil. Auch die konkreten Inhalte meines Wahlkampfes waren richtig und zeigten, dass sie die Bürger meines Wahlkreises angesprochen haben.

Wir bereits angekündigt, werden meine Schwerpunkte auf Soziales, Bildung und Jugend liegen.

Lesen Sie hierzu auch

  • Das könnte Dich auch interessieren …

    %d Bloggern gefällt das: