Der Mut zum Überleben

Der Arbeitskreis Stadtgeschichte e.V. / Gedenk- und Dokumentationsstätte KZ Drütte lud zu der Veranstaltungsreihe „ANTWORTEN FINDEN – Was verbinden wir mit Antisemitismus“ Prominente ein Buchauszüge zu diesem Thema öffentlich vorzutragen.

Stefan Klein las aus dem Buch „Der Mut zum Überleben“ von Marion Kaplan vor. In vier Veranstaltungen lasen unter anderem Arne Sicks, Leiter der Berufsfeuerwehr Salzgitter, Wilfried Berg, Leiter der Polizeiinspektion Salzgitter -Wolfenbüttel – Peine, Stefan Klein und Bundesumweltminister Sigmar Gabriel vor.

Das könnte Dich auch interessieren …

%d Bloggern gefällt das: