Pages Menu
TwitterFacebook
Categories Menu

Beitrag vom 14. Mrz 2011 in Wahlkreis / vor Ort

Vorsitzender der SPD-Landtagsfraktion Stefan Schostok zu Gast in Salzgitter

v.l.: Stefan Klein, Stefan Schostok, Frank Klingebiel, Rainer Dworog

v.l.: Stefan Klein, Stefan Schostok, Frank Klingebiel, Rainer Dworog

Stefan Klein begrüßte am 07.03.2011 in Salzgitter den Vorsitzenden der SPD-Landtagsfraktion Stefan Schostok. Beide nutzten die Gelegenheit mit Oberbürgermeister Frank Klingebiel und dem Ersten Stadtrat Rainer Dworog über kommunal- und landespolitische Themen zu sprechen. Dabei ging u.a. es um die Stärkung der frühkindlichen Bildung, um den Wirtschaftsstandort Salzgitter und die aktuelle Situation bei ALSTOM und die Stärkung der Rechte der Kommunen bei Aufgabenübertragungen seitens des Landes.

Im Anschluss daran besichtigten Klein und Schostok Teile der Salzgitter AG. Personalvorstand Peter-Jürgen Schneider erläuterte die aktuelle Geschäftslage der Salzgitter AG und stellte die Bedeutung der Landesbeteiligung heraus. Bei der anschließenden Führung durch Karl-Heinz Dufhues bekam Schostok einen Überblick über die Arbeitsfelder der Salzgitter Flachstahl und zeigte sich beeindruckt von den Investitionen in den Standort, die trotz der Wirtschaftskrise vorangetrieben wurden.

Klein stellte abermals die Bedeutung der Salzgitter AG für den Standort Salzgitter und für die Region heraus und erinnerte an die Leistung Gerhard Schröders die Salzgitter AG nach dem Verkauf der Stahlwerke Peine Salzgitter an die Preussag (1989) wieder zu verselbständigen und das Land Niedersachsen daran maßgeblich zu beteiligen.