Pages Menu
TwitterFacebook
Categories Menu

Beitrag vom 27. Apr 2016 in Leitartikel, Presseinformation

Schulobstprogramm: Anmeldungen sind jetzt noch möglich

Schulobst_GSBroistedtNiedersachsen stockt die Mittel für das Schulobstprogramm des Landes weiter auf und setzt so auf Kontinuität für ein gesundes Schulfrühstück. Insgesamt sechs Millionen Euro stehen hierfür im Schuljahr 2016/17 in Grund- und Förderschulen, Landesbildungszentren und Schulkindergärten bereit, erklären die beiden SPDLandtagsabgeordneten Stefan Klein und Marcus Bosse.

„Ich habe mich u.a. in der Grundschule Broistedt vom Erfolg dieses Programms überzeugt und würde es sehr begrüßen, wenn sich neben den bereits teilnehmenden Schulen in Salzgitter und Lengede noch weitere beteiligen“, so Klein