Pages Menu
TwitterFacebook
Categories Menu

Beitrag vom 28. Okt 2007 in Allgemein, Wahlkreis / vor Ort

Pressemitteilung

In der Ausgabe vom 25.10.2007 veröffentlichte die Salzgitter-Zeitung einen Leserbrief einer Autorin, die es nach Recherche der Salzgitter-Zeitung scheinbar nicht gibt.

Dies läßt unmissverständlich den Schluss zu, dass ein politischer Gegner hier versucht, Stefan Klein und sein Engagement zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger zu diskreditieren.
Es sollte versucht werden, durch eine fiktive Person, ein Meinungsbild hervorzurufen, das in dieser Weise nicht existent ist.

Dieser politische Umgang, auch im derzeitigen Wahlkampf, wird mit Nachdruck zurückgewiesen.

  • Pressemitteilung vom 26.10.2007