Pages Menu
TwitterFacebook
Categories Menu

Beitrag vom 13. Jan 2009 in Allgemein

Stefan Klein radelt für Lebenshilfe

Nachahmer noch bis Freitag gewünscht!

Bei den Wellness- und Gesundheitstagen im City-Caree stehen seit Montag, 12.01. verschiedene Unternehmen für Fragen rund um das Thema Wellness und Gesundheit zur Verfügung. Im Rahmen dieser Veranstaltung können Interessierte, ob jung oder alt, ob klein oder groß für einen guten Zweck in die Pedale treten.

Für jeden erradelten Kilometer spenden die Betreiber des City-Caree 50 Cent für die Finanzierung therapeutischer Reitstunden. Stefan Klein nutzte die Gelegenheit auch einige Kilometer auf dem Fahrrad, das vom Verein Physiotreff bereitgestellt wurde, zu fahren.

Herzlichen Dank an die Betreiber und City-Caree-Managerin Kerstin Huttanus und auch an den Verein Physiotreff, stellvertretend an Herrn Frank Bartels, für diese tolle nachahmenswerte Aktion.