Krankenhaus St. Elisabeth nicht vernachlässigen!

Fast dreißig Jahre ist es her, dass das St. Elisabeth Krankenhaus in Salzgitter-Bad Investitionsfördermittel des Landes bekommen hat. Die letzte Förderung stammt aus dem Jahre 1983. Seit 2003 versucht das Krankenhaus erneut Fördermittel zu erhalten, allerdings ohne Erfolg.

Die CDU/FDP geführte Landesregierung schweigt.

Mehrere Schreiben des Krankenhauses blieben schlichtweg unbeantwortet. Die beiden SPD-Landtagsabgeordneten Marcus Bosse und Stefan Klein haben nun eine Kleine Anfrage in den Landtag eingebracht in der sie fragen, warum keine Fördermittel fließen.

Mehr als Download

Lesen Sie hierzu auch


  • Das könnte Dich auch interessieren …

    %d Bloggern gefällt das: