Pages Menu
TwitterFacebook
Categories Menu

Beitrag vom 17. Mrz 2017 in Leitartikel, Presseinformation

Land fördert den Stadtumbau in Salzgitter

ftd_bauAuf Nachfrage der SPD-Landtagsabgeordneten Stefan Klein und Marcus Bosse im für Städtebauförderung und Stadterneuerung zuständigen Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung wurde mitgeteilt, dass aus dem Niedersächsischen Landesprogramm 2017 zur Förderung städtebaulicher Erneuerungsmaßnahmen Salzgitter eine Finanzhilfe von über 2,35 Millionen Euro erhält.

Im Einzelnen werden in Salzgitter mit diesen Fördermitteln hauptsächlich Projekte des Programms „Stadtumbau West“ (im Seeviertel in Lebenstedt) und des Programms „Soziale Stadt“ (in Steterburg sowie in der Ost- und Westsiedlung in Bad) gefördert.

„Die Förderung des Städtebaus und die damit verbundene Erneuerung und Weiterent-