Bessere Arbeitsbedingungen und mehr Sicherheit in der internationalen Logistikbranche

Mit einem gemeinsamen Entschließungsantrag haben die Fraktionen von SPD und CDU am Mittwoch Verbesserungen der Rahmenbedingungen des LKW-Verkehrs in Niedersachsen gefordert.


Der wirtschaftspolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Stefan Klein, erklärt dazu: „Auch, wenn es unser Ziel bleibt, den Güterverkehr verstärkt auf die Schiene zu verlagern, so müssen wir zur Kenntnis nehmen, dass die Verkehrsprognosen von einem Anstieg des Güterverkehrs auf Fernstraßen von 39 Prozent bis 2030 ausgehen. Vor diesem Hintergrund ist es unerlässlich, dass mehr LKW-Parkplätze geschaffen werden, da der Parkplatzmangel und die daraus resultierende Überlastung der Rastplätze bereits heute zu einem ernsten Sicherheitsrisiko geworden sind.“

  • Presseinfo: Arbeitsbedingungen Logistikbranche
  • Das könnte Dich auch interessieren …

    %d Bloggern gefällt das: