Städtebauförderungsprogramm 2021

Ost- und Westsiedlung, Steterburg sowie Seeviertel profitieren vom Städtebauförderungsprogramm

Das Land Niedersachsen unterstützt auch in diesem Jahr Kommunen dabei, wichtige Investitionen im Bereich der Stadt- und Ortsentwicklung zu tätigen. Mit dem am Dienstag von Minister Olaf Lies vorgestellten Städtebauförderungsprogramm werden Landesmittel in Höhe von rund 121 Millionen Euro bereitgestellt. Zusammen mit den jeweiligen Eigenanteilen der berücksichtigten Kommunen beläuft sich das Investitionsvolumen auf etwa 167 Millionen Euro, womit niedersachsenweit 204 Maßnahmen finanziert werden.

Die ganze Pressemitteilung steht als Download zur Verfügung.

Presseinfo: Städtebauförderungsprogramm 2021 (3 Downloads)

Das könnte dich auch interessieren …